Standesamtliche Hochzeit im Bremer Rathaus

Jacqueline und ich hatten schon unsere erste Ausbildung vor bereits 8 Jahren zusammen angefangen. Nach dem ich diese Ausbildung abgebrochen hatte um die Fotografieausbildung zu starten, trennten sich unsere Wege erstmal. Letztes Jahr fragte sie mich dann, ob ich Lust hätte ihre Hochzeit zu fotografieren. NATÜRLICH! war da meine Antwort. Nun dank Corona etwas verspätet, war es endlich so weit. 

Für mich war es etwas ganz besonderes die beiden zu begleiten. 

Stattfand die Trauung im Rathaus Bremen, was wirklich sehr schön ist. Danach ging es noch ins Weincafé Engel in das Bremer Viertel.